95

Brand in der Mantlermühle Rosenburg

Am Mittwoch, den 14. Sept. 2016 wurden wir um 2:20 Uhr von der Landeswarnzentrale NÖ

zu einem Brandeinsatz bei der Mantlermühle nach Rosenburg alarmiert. Bei unserem Eintreffen standen bereits ein abgestellter LKW und die Lagerhalle in Vollbrand und dieser drohte auf die Produktionsanlage überzugreifen. Gegen 3 Uhr wurden die weitere Feuerwehren zur Brandbekämpfung alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war der Löscheinsatz nur mit schwerem Atemschutz möglich.

Gegen 5:30 Uhr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Glutnester gab es noch bis zum späten Nachmittag.

Nach der Brandursache wird vom Landeskriminalamt ermittelt.

Eingesetzt waren 16 Feuerwehren mit insgesamt 200 Feuerwehrleuten.

 

Am Donnerstag, den 15 Sept. 2016 halfen wir bei den Aufräumungsarbeiten.