113

Fahrzeugbergung auf der B 38

Am Mittwoch, den 20. Sept. 2017 um 07:26 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der B 38 zwischen Altenburg und Fuglau nach einem Verkehrsunfall gerufen.

Ein PKW Lenker überholte einen Traktor mit Holzhäcksler auf der regennassen Straße, geriet dabei ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Unsere Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und regelten den Verkehr. Die FF Gars am Kamp wurde zur Bergung des PKWs mittels Wechselladefahrzeuges angefordert um den PKW gesichert auf einem Parkplatz abzustellen. Anschließend wurde der andere PKW von einem Abschleppdienst abgeholt.

Die FF Altenburg dankt FF Gars/Kamp für die gute Zusammenarbeit !

Einsatzdauer:                           8 Stunden 45 Minuten

Mannschaftsstärke:                5  Kameraden

Einsatzfahrzeuge:                    RLFA 2000