19

Jahreshauptversammlung 2021

Am Samstag, den 28. August 2021 fand um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus die Jahreshauptversammlung unter Einhaltung der 3G Regeln statt. KDT ABI Hannes Willinger begrüßte VZBGM Brigitte Allram  in Vertretung des BGM, die Ehrenmitglieder, die Kameraden der Reserve sowie die Mitglieder der FF.

In seiner Ansprache bedankte er sich bei allen Kameradinnen für die geleisteten Stunden im Ausmaß von 2000 Stunden, die bei Einsätzen, Kursen und Übungen geleistet wurden.

V Andreas Albrecht gab den Finanzbericht über das abgelaufene Jahr 2020.

Anschließend bedankten er sich beim ehemaligen KDT Walter Willinger und bei KDT Hannes Willinger für die 10 jährige gute Zusammenarbeit und legte sein Amt zurück.

KDT Hannes Willinger dankte Andreas Albrecht für die gute Zusammenarbeit und gewissenhafte Führung seiner Aufgabe. Anschließend wurde Andreas Albrecht zum Ehrenverwalter ernannt. Manuel Toifl übernahm das Amt des Verwalters.

Der KDT bedankte sich bei allen für die Mitarbeit in dieser schwierigen Zeit.

Der Mannschaftsstand beträgt derzeit 107 Mitglieder. ( 5 KDFF, 25 FJ, 59 Aktive, 18 Res.).

In den Aktivstand wurden 3 Mitglieder der FFJ übernommen.

Anschließend erfolgten die Beförderungen etlicher Feuerwehrmitgliederinnen.

VZBGM Brigitte Allram bedankte sich seitens der Gemeinde für die geleistete Arbeit und wünschte allen stets eine gute Heimkehr von den Einsätzen.

Allfälliges: V Manuel Toifl teilte mit, dass hin künftig die Einladungen per Mail erfolgt.

Willinger Christa gab einen Überblick über die Feuerwehrjugend und bedankte sich bei ihrem Team für die geleistete Mitarbeit während der Coronazeit. Ein besonderer Dank gilt der Familie Hofbauer, die von der FF Gars/Kamp zur FF Altenburg wechselten.

Der Finanzbericht lag öffentlich zur Einsicht auf.